andermal

.

.

Ich bin lieber munter, wenn es draußen dunkel ist.

Ich schlafe wenn es taghell ist.

Ich denke rückwärts, fühle gleichzeitig und dreh mich im Kreis.

Ich dusche so heiß, dass es auf der Haut brennt.

Draußen mag ich es so kalt, dass ich friere.

Trage Gefühle herum die aber nicht raus dürfen um sich auszutoben.

Raus dürfen sie nur nach Zeitplan und wenn ich mir selbst erlaube schwach zu sein.

.

Die Tage sollen anders werden.

Andermal.

.

.

Advertisements

Eine Antwort zu “andermal

  1. ich mag, wie du schreibst und werde dich auf meiner seite verlinken. jetzt gleich.
    liebe grüße, anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s